lsb_release gibt falsche Version aus

Nach dem Upgrade von Debian Wheezy auf Debian Jessie ergab eine Versionsprüfung mit lsb_release, dass es sich noch um Wheezy handeln sollte.

root@server:~# lsb_release -c
Codename:    wheezy

Beim Blick ins /etc-Verzeichnis fand ich eine config-Datei namens „lsb-release“. Dort waren noch alte Informationen hinterlegt:

root@server:~# cat /etc/lsb-release
DISTRIB_ID=Debian
DISTRIB_RELEASE=7.04
DISTRIB_CODENAME=wheezy
DISTRIB_DESCRIPTION=“Debian 7.04.1″

Nach dem Verschieben der Datei, war die Anzeige wieder korrekt:

root@server:~# mv /etc/lsb-release /etc/lsb-release.old
root@server:~# lsb_release -a
No LSB modules are available.
Distributor ID:    Debian
Description:    Debian GNU/Linux 8.3 (jessie)
Release:    8.3
Codename:    jessie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.